LiFE                             iS            WHiTE                                     

Schwerpunkt beim Modul Pro ist die Fortgeschrittenenschulung. Anknüpfend an die jeweilige individuelle Könnenstufe werden Übungen angeboten, die das Eigenkönnen (Techniken, Positionen ...) verbessern. Der Driftschwung Pro (= Driftschwung mit Hochentlastung und aktivem Kantabstoß), der geschnittene Schwung, der Kurzschwung und Geländetechniken werden vermittelt. In der Ausführung der Grundtechniken werden keine speziellen Unterschiede zwischen Hardboots und Softboots gemacht. Angepasst an Board, Setup und Piste werden jedoch die Übungen abgestimmt.

 

back